Perg gewinnt beim Landesturnfest in Andorf

Perger Erwachsenenmannschaft voll in Form

v.l.n.r.: Franziska Benedetter, Martin Oberndorfer, Stefanie Besenbäck; Johannes Edthaler, Claudia Wahlmüller, Philipp Raml, Christina Jahnel, Lukas Besenbäck, Vera Hochgatterer, Tobias Keplinger, Dominique Waidhofer

Von Mittwoch bis Sonntag war Andorf die Sportbühne des Landes Oberösterreich. Das 15. Landesturnfest, eine der größten Sportveranstaltungen mit 1300 TeilnehmerInnen fand statt. Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene bis 81 (!) Jahren verglichen sich in Einzelbewerben und Mannschaftswettkämpfen im Gerätturnen, Leichtathletik, Schwimmen, Singen & Tanzen. 40 Vereine aus ganz Österreich und sogar aus der Schweiz reisten in die Pramtalgemeinde, zum Teil sogar mit dem Fahrrad.

Die Perger gingen mit 11 Erwachsenen an den Start und konnten sich in ihrer Stärkeklasse prompt den Sieg holen. Die Mädchenmannschaft im Alter von 10-13 Jahren erreichte den 32. Platz von 39 (!).

In den Einzelwertungen ebenfalls sehr gute Platzierungen erreichten in ihren Altersklassen Christina Jahnel mit dem 1. Platz. Franziska Benedetter, 3. Platz. Johannes Edthaler 4. Platz, Philipp Raml 5. Platz.

 

Bericht Tips online

Alle Ergebnisse im Detail: www.turnfest.at